Naomi Campbell hat einen unverwechselbaren Look: glattes, hüftlanges Haar, das sich im Totpunkt befindet und unerklärlich glänzend ist. Der Stil ist genauso legendär wie die Karriere des Supermodels, aber selbst wenn Sie einen bestimmten Look besitzen, haben Sie immer noch den Drang, die Dinge von Zeit zu Zeit zu ändern.

Für die Modeschau Louis Vuitton Menswear Herbst 2019-2020 in Paris trug Campbell ihr Haar in einem deutlich kürzeren, lockigen Stil. Die Länge fällt knapp über ihr Kinn und wurde mit voluminösen Locken gestaltet. Sie fügte durchgehend karamellfarbene Akzente hinzu.

Obwohl dies nicht sehr oft der Fall ist, ist es nicht das erste Mal, dass Campbell gelockt hat. Sie zeigte ihre natürliche Textur im September 2018 auf der NYFW.

Sie hat ihr Haar auch mehrmals in lockeren Wellen mit Pony getragen, ein weiterer Beweis dafür, dass Naomi Campbell grundsätzlich jede Frisur tragen kann, die sie will, und trotzdem unglaublich aussieht.

Wenn man bedenkt, dass Campell ihren Look nicht regelmäßig ändert, ist dieser kurze lockige Stil höchstwahrscheinlich eine Perücke. So oder so, der Look ist so gut, dass er richtungsweisend sein muss – genau wie das Modell.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here